Alexander Flor: Elfriede Jelineks Kompositionen. Analysen und Kontexte

Masterarbeit

Die vorliegende Masterarbeit legt ihren methodischen Schwerpunkt auf eine ausführliche und kritische Textrecherche sowie eine Analyse, die den jeweiligen Musikstücken angemessen ist. Die originale Orthographie innerhalb von Zitaten und Werktiteln wird beibehalten. Die drei Lieder werden in einzelnen Kapiteln behandelt, wobei der Versuch vorgenommen wurde, diese möglichst einheitlich zu gliedern. So folgen hauptsächlich literaturwissenschaftlichen Betrachtungen der den Liedern zugrundeliegenden Gedichte eine Beschreibung der vorhandenen Autographen sowie der Versuch, den klanglichen Eindruck der Kompositionen in Worten wiederzugeben. Eine Zusammenfassung der bereits vorliegenden analytischen Befunde wird im Folgenden durch eigene musikwissenschaftliche Analysen ergänzt oder korrigiert. Die Kontextualisierungen in Elfriede Jelineks literarisches Schaffen finden sich jeweils im Anschluss. Abschließend folgen Anmerkungen über die (musikalischen) Verweisqualitäten des jeweiligen Liedes.

PDF-Download der Masterarbeit